Saison 2016/2017

12.03.2017 Auswärtsspiel in Hagenest

Im Spitzenspiel der Kegel-Kreisliga der Männer ging es um einen Vorentscheid um den Spielbereichsmeister 2016/2017. Uns trennten zwei Punkte zum Spitzenreiter.

Nach den ersten beiden Durchgängen erspielten wir ein Plus von 40 Holz. Ab dem dritten Durchgang wollten die Kegel für Frohburg nicht mehr fallen. Hagenest nutzte den Heimvorteil und wandelte den Rückstand in ein Plus von 58 Holz. Dabei erzielten die Spieler Günter Rothe (444) und Thomas Dietrich (459) von Hagenest die besten Einzelergebnisse am Wettkampftag.

Mit dem Endstand 2566 : 2508 holte sich der KSV Grün-Weiss Hagenest II die noch fehlenden 2 Punkte zum vorzeitigen Staffelsieg. Wir gratulieren zum Titel Spielbereichsmeister.

 

Unser bester Einzelspieler: Harald Gläß mit 437 Holz

 

Das letzte Punktspiel findet am 01.04.2017 in Espenhain statt.     

05.03.2017 Heimspiel gegen Deutzen II

Nach unserem Sieg bei den Gästen, haben wir heute SV Blau Weiß Deutzen II im Schützenhaus empfangen. Es sollte wieder ein spannendes Spiel werden.

Mit 2 Holz Rückstand nach dem ersten Durchgang, konnten wir dann ab Runde 2 bis 5 unseren Vorsprung ständig ausbauen. Der Vorsprung betrug zu Beginn der letzten Paarung 118 Holz für Frohburg. Mit dem besten Einzelergebnis von 438 Holz konnte Silvio Pochanke aus Deutzen den Rückstand verkürzen. Zum Schluss endete das Spiel mit einem Sieg für Frohburg (2365 : 2283).

Unser bester Einzelspieler: Wolfgang Böhme mit 412 Holz 

25.02.2017 Endrunde zur Kreiseinzelmeisterschaft

Platz Altersklasse   Spieler Holz
4 Männer unter 50 Jörg Schlichter 831
4 Senioren A Ü 50 Steffen Schlichter 765
4 Senioren B Ü 60 Wolfgang Böhme 775
8     Harald Gläß 760

04.02.2017 Vorrunde zur Kreiseinzelmeisterschaft

Die Vorrunde zur Kreis-Einzelmeisterschaft wurde am 04.02.2017 in Espenhain und in Böhlen ausgetragen. Am Start waren für Frohburg 4 Kegler in 3 Altersklassen. Alle Spieler erreichten die Endrunde, die am 25.02.2017 in Neukieritzsch ausgetragen wird.

Ergebnis der Vorrunde

Altersklasse   Spieler Holz
Männer unter 50 Jörg Schlichter 408
Senioren A Ü 50 Steffen Schlichter 405
Senioren B Ü 60 Wolfgang Böhme 401
    Harald Gläß 389

23.01. Deutzen - Frohburg 2477:2499

Gern sind wir zum Nachholspiel nach Deutzen gefahren, denn in der Bezirksliga haben wir unsere Heimspiele auf der 4-Bahnanlage ausgetragen.

Gleich nach dem ersten Durchgang konnten wir ein Plus von 59 Holz erzielen. Hierbei erzielte Udo Hecht mit 444 Holz unser bestes Mannschaftsergebnis. Ein weiteres Plus von 19 Holz erspielten Wolfgang Böhme und Olaf Arnold (Gastspieler von Böhlen). Im Dritten und letzten Durchgang wurde es dann noch einmal spannend, denn die Kegel wollten bei uns nicht fallen und Deutzen holte gut auf. Zum Schluss ist unser Vorsprung von 78 auf 12 Holz geschmolzen. Mit einem Sieg und 2 Punkten in der Tasche konnten wir die Heimreise antreten.

 

unser bester Einzelspieler: Udo Hecht mit 444 Holz

 

Unser nächstes Punktspiel (Heimspiel) findet am 05.03.2017 statt.

23.01. Frohburg - Elstertrebnitz 2346:2282

Uns ist es bewusst gewesen, dass das Heimspiel gegen den SV Elstertrebnitz kein leichtes Spiel werden wird. Im Gedanken an unseren langjährigen Mannschaftsleiter und guten Freund

Karl-Heinz Nickel

haben wir das Spiel mit einer Trauerminute aufgenommen.

Nach der ersten Paarung konnten die Gäste mit einem Holz in Vorsprung gehen. Mit der zweiten Paarung konnte das Blatt aber gedreht werden und Wolfgang Böhme hat die Bahn mit einem Plus von 10 Holz verlassen. Im dritten Durchgang holte SV Elstertrebnitz drei Holz auf. Mit den folgenden Durchgängen 4, 5 und 6 konnten wir Holz für Holz gutmachen. Zum Schluss stand es 2346:2282 für Frohburg. Die beiden Punkte wurden dringend benötigt um in der Tabelle den Keller zu verlassen.
Bester Einzelspieler: Udo Hecht mit  439 Holz

Unser nächstes Punktspiel findet am 28.01.2017 in Deutzen statt.

17.12.2016 Kreispokal 2017 – 2. Runde

diesmal sind wir nach Deutzen gefahren. Die erste Mannschaft von SV Blau Weiß Deutzen spielt sehr erfolgreich in der Bundesliga Classic – 200 Wurf und führt die Tabelle nach dem ersten Rückrundenspiel mit 18:0 Punkten an. Damit ist die Mannschaft auf dem besten Weg Deutscher Classic-Meister zu werden.

 

Im heutigen Spiel mussten wir gegen die 2. Mannschaft vom SV Blau Weiß Deutzen antreten. Auf der 4 Bahnanlage kämpften jeweils 2 Paare um jedes Holz. Wolfgang Böhme (439 Holz) und Harald Gläß (401 Holz) konnten einen Vorsprung von 47 Holz gegen Maik Thieß (345 Holz) und Michael Pochanke (448 Holz) erspielen. Jörg Schlichter (415 Holz) und  Steffen Schlichter (398 Holz) konnten den Vorsprung weiter ausbauen und das Spiel mit 1559 zu 1653 Holz gewinnen. 

 

Mit diesen Sieg konnten wir das Jahr 2016 erfolgreich abschließen. Wir wünschen allen besinnliche Feiertage und einen guten Rutsch in das neue Jahr.

 

Am 19.03.2017 reisen wir zum Pokal-Halbfinale nach Hagenest 

04.12.2016

zum heutigen Heimspiel haben wir den in der Tabelle führenden zu Gast.

Der KSV Grün Weiß Hagenest II konnte gleich im ersten Durchgang ein Plus von 20 Holz herausspielen. Nur im zweiten Durchgang konnte Frohburg den Rückstand auf 13 Holz verkürzen. Zum Schluss konnte Hagenest mit einem Ergebnis von 2282 : 2362 Holz als Sieger zum 2.Advent nach Hause fahren.  Frohburg blieb an diesen Tag weit unter den Erwartungen.

Hans-Jürgen Lay, ein neuer Spieler für den BSV Einheit Frohburg, kam heute zu seinen ersten Punktspieleinsatz.

 

unser bester Einzelspieler:  Wolgang Böhme mit 418 Holz

19.11.2016 Kreispokal 2017 – 1. Runde

Das Gruppenspiel  ( Neukieritzsch II / Neukieritzsch III / FBSV Frohburg ) fand auf der Heimbahn der Sportfreunde Neukieritzsch statt. Auf der schwer zu spielen Bahnanlage belegten wir den 2. Platz und konnten somit in die 2. Runde einziehen.

bester Einzelspieler :  Wolfgang, Böhme  mit sehr guten 424 Holz  

13.11.2016

unser erstes Heimspiel gegen SV Espenhain 91 e.V. – nach den ersten beiden Durchgängen haben wir ein Plus von 81 Holz. Im Durchgang 3 mussten wir ein paar Holz liegen lassen und konnten dann im Durchgang 4 und 5 unseren Vorspruch auf 199 Holz ausbauen. Zum Schluss konnten wir SV Espenhain mit einem Plus von 159 Holz schlagen.

bester Einzelspieler:  Udo, Hecht mit sehr guten 446 Holz

23.10.2016

unser erstes Auswärtsspiel in Elstertrebnitz – nach einem Rückstand von 43 Holz im ersten Durchgang, konnten wir mit Durchgang zwei und drei das Spiel drehen und mit 36 Holz in Vorsprung gehen. Gleichstand im Durchgang vier. Mit plus 33 Holz ging es dann in die letzte Runde. Auf Grund gesundheitlicher Probleme konnte Udo, Hecht nicht sein Können unter Beweis stellen. Zum Schluss konnten wir Elstertrebnitz mit einem Plus von 7 Holz alles Gute Wünschen. 

unser bester Einzelspieler:  Harald Gläß  404 Holz

10.09.2016

neu ist, dass die Saison mit einem Turnier in Böhlen eröffnet wurde. Mit einem guten geschlossenen Mannschaftsergebnis haben wir Platz 3 belegt und somit die ersten 2 Punkte für die Saison eingespielt.